scheiße.

es ist, als würde ich gerade so langsam aufwachen und ich will mir am liebsten selber in die fresse treten.

ich bin so dumm, dumm, dumm. ich erkenn mich ja selber nicht mal mehr wieder. ich lese mir sachen durch die ich geschrieben habe, erinner mich an dinge die ich getan habe und könnte durchdrehen.

kann man die zeit irgendwie anhalten und zurückdrehen? alles besser machen und von vorne anfangen.

und das schlimmste ist, ich kann nichtmal irgendjemandem die schuld geben, das habe ich ganz allein mir zuzuschreiben. Ich habe einfach die Kontrolle verloren. Über mein verhalten über einfach alles.

Eigentlich wäre das ja alles nicht so schlimm, wenn ich dadurch nicht sachen zerstört hätte, die für mich alles waren. wenn ich dadurch nicht ne freundschaft kaputt gemacht hätte, die mich glücklich gemacht hat.

 

jetzt sitze ich hier und kann nichtmal mehr heulen, nur noch den Kopf schütteln über mich selber und mich ins bett verkriechen. 

Gott lisa, wie dämlich bist du eigentlich?

lisa.rrrr am 12.7.09 16:30


es wird schon gehen.

ich wollte immer meine eigene geschichte, jetzt könnte ich liebend gerne drauf verzichten.

 

verdammt beschissen

 

Ferien, weg von hier!

zu viel zu sagen, zu viel im Kopf, ich muss hier erstmal raus.

 

lisa.rrrr am 8.7.09 22:51


please, tell me you'll stay...

"Ich hab mir geschworen damit klarzukommen
So gut wie es eben geht,
Jetzt sieh mich an, ich bin nichts mehr wert..."

 

und jetzt? Jetzt sitze ich hier und es gibt keinen Sinn mehr. Das ist mitunter das Schlimmste, dass eigentlich nichts schlecht ist in deinem Leben, es gibt nur einfach keinen Grund glücklich zu sein. Kein Ziel, keinen Sinn weiterzumachen. Mir ist jetzt alles egal.

Es tut mir so leid, ich hasse mich selbst dafür, aber alles andere ist nichts wert. Es ist nur etwas was die Lücke zeitweise schließt, aber vollständig schafft das erstmal keiner.

 

"Wie kann man nur so kalt sein
Geht dich das alles denn nichts mehr an..."

und dann? dann bin ich wieder froh... obwohl, froh kann mans nicht nennen. Aber es mildert das alles ein bisschen. Das ich keine Angst mehr haben muss, noch tiefer zu fallen. Keine Angst mehr haben muss, weiter verletzt zu werden.

Jaja, so ist das...

 

Menschen kommen, Menschen gehen.

lisa.rrrr am 7.6.09 21:21


vergessen ist so leicht...

danke das du es mir leicht machst dich zu vergessen xD

 

since you been gone,

I can breath for the first time...

lisa.rrrr am 5.6.09 15:30


und der himmel hat sich langsam gedreht.

ich bin das Beste was du hast.

 

lass mal einfach weiter lächeln,

ist leichter als zu erklären, warum man weint.

lisa.rrrr am 4.6.09 22:12


die welt hat mir mein herz zerfickt.

diesen kampf kann ich nicht mehr gewinnen.

Jetzt muss ich selbst entscheiden, ob ich auf Ego mache und noch mehr verliere als eh schon oder ob ich mich geschlagen gebe und einfach mal wieder anfange zu lachen.

Ich glaube ich will lachen!

 

 thnks fr th mmrs

lisa.rrrr am 17.5.09 20:45


Versprich mir, dass es morgen nicht mehr weh tut.

Ich bin so glücklich - Ich könnte weinen.
Hier mein Beweis, Tränen auf Steinen. 

 

leer. Lass mich schlafen. 

lisa.rrrr am 12.5.09 20:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design
Gratis bloggen bei
myblog.de