scheiße.

es ist, als würde ich gerade so langsam aufwachen und ich will mir am liebsten selber in die fresse treten.

ich bin so dumm, dumm, dumm. ich erkenn mich ja selber nicht mal mehr wieder. ich lese mir sachen durch die ich geschrieben habe, erinner mich an dinge die ich getan habe und könnte durchdrehen.

kann man die zeit irgendwie anhalten und zurückdrehen? alles besser machen und von vorne anfangen.

und das schlimmste ist, ich kann nichtmal irgendjemandem die schuld geben, das habe ich ganz allein mir zuzuschreiben. Ich habe einfach die Kontrolle verloren. Über mein verhalten über einfach alles.

Eigentlich wäre das ja alles nicht so schlimm, wenn ich dadurch nicht sachen zerstört hätte, die für mich alles waren. wenn ich dadurch nicht ne freundschaft kaputt gemacht hätte, die mich glücklich gemacht hat.

 

jetzt sitze ich hier und kann nichtmal mehr heulen, nur noch den Kopf schütteln über mich selber und mich ins bett verkriechen. 

Gott lisa, wie dämlich bist du eigentlich?

12.7.09 16:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Design
Gratis bloggen bei
myblog.de